Covid-19 Investitionsprämie von 7% / 14% nutzen

Covid-19 Investitionsprämie von 7% / 14% nutzen

 

Ab dem  01.08.2020 gilt die COVID-19-Investitionsprämie mit 7% staatlicher Förderung bei all unseren Produkten, sowie 14% bei Ökologisierung und erneuerbarer Energie, und steht allen Unternehmen, Betrieben und privaten Kraftwerksbetreibern zur Verfügung.

Förderbar sind materielle und immaterielle aktivierungspflichtige Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen.

Untergrenze: Mindestens 5000 € Investitionsvolumen pro Antrag. Mehrere Investitionen können zusammengezogen werden um die Untergrenze zu erreichen.

Obergrenze: 50 Mio. € Investitionsvolumen

Der Antrag muss zwischen dem 01.09.2020 und 28.02.2021 eingereicht werden und die Prämie kann zusätzlich zu bestehenden Fördermaßnahmen in Anspruch genommen werden, andere Förderungen reduzieren den Zuschuss nicht.

https://www.aws.at/corona-hilfen-des-bundes/aws-investitionspraemie/